Grünefeld im Havelland  

635 Jahre

 

Einmalig in Deutschland

1379-2014
 
 
 
 
Startseite | Impressum | Kontakt  
 
 
  Startseite
  Dorfportrait
  Gemeinde / Bürgerservice
  Kirchengemeinde
  Termine / Veranstaltungen
  Freizeit & Tourismus
  Vereine
  Unternehmen
  Wohnen in Grünefeld
  Pressemitteilungen
  Impressionen
  Gästebuch
 
 
     

Grünefeld im Havelland
436 Einwohner per 31.12.2008

 

Das Straßenangerdorf Grünefeld, niederdeutsch "Ort am grünen Feld", fand im Jahre 1379 seine erste Erwähnung. Die barocke Kirche mit neobarockem Turm, aus dem 18. Jahrhundert, ist Veranstaltungsort vieler kultureller Ereignisse.

 

Großer Beliebtheit erfreut sich der Kinder- und Kirchenchor. Inmitten dieser idyllischen Landschaft liegt auch der Kiessee und lädt zu Bad und Entspannung ein.

 

 

In Grünefeld wird das Dorferneuerungsprogramm zielstrebig umgesetzt. So entstand der Radweg längs des Kienberger Weges und der Ausbau der Landesstraße mit Fußweg. Die Rekonstruktion einer Scheune zur Nutzung durch die Vereine ist ebenfalls geplant.

 

Unter dem Motto "Partnerschaften über Landesgrenzen" fand am 15.09.2007 das 4. Brandenburger Dorf- und Erntefest statt. An diesem Tag fanden unter anderem die Wahl der Erntekönigin und der schönsten Erntekrone statt. Ein ganztägiges Bühnenprogramm und natürlich ein Festumzug sorgte am Tag für Unterhaltung. Das Abendprogramm wurde mit Rockmusik auf der einen Bühne und dem Bauernball auf der anderen Bühne abgerundet.

     
  Grünefeld in Kürze:
 
  • 1379 Ersterwähnung
  • 436 Einwohner per 31.12.2008
  • 1.650 ha Gesamtfläche
  • niederdeutsch: "Ort am grünen Feld"
  • Straßenangerdorf
  • Barocke Kirche mit neobarockem Turm
     
 
 
Heimatverein
Grünefeld e.V.

Ansprechpartner

Petra Riedel
Paarener Straße 9
-Ortsteil Grünefeld-
14621 Schönwalde-Glien
  Telefon Mobil
Email
033230/20 846
0173/61 92 330
brand-riedel@t-online.de
  Gerne können Sie uns mit einer
Spede unterstützen:
  Heimatverein Grünefeld e.V.
Konto-Nr.: 381 001 53 76
BLZ: 160 500 00
bei MBS Potsdam
Verwendungszweck: Spende
  Wir stellen Ihnen auch gerne eine Spendenbescheinigung aus!
 

Fahrverbindungen:

  Bus 659
 

Telefonbuch Grünefeld:

  Telefonbuch Grünefeld
 

Entfernungen:

 
ca. 25 Autominuten von
Berlin/Spandau
ca. 10 Autominuten von
Nauen/Regionalbhf.
ca. 40 Min. m. Regionalbahn nach Berlin Hauptbhf.
 

Direkt in Grünefeld:

 
Kindertagesstätte
Landfleischerei
Gaststätte "Havelland"
Brötchenservice
 
 
© Apollo Media GmbH