Grünefeld im Havelland  

635 Jahre

 

Einmalig in Deutschland

1379-2014
 
 
 
 
Startseite | Impressum | Kontakt  
 
 
  Startseite
  Dorfportrait
  Gemeinde / Bürgerservice
 

Kirchengemeinde

    Kirchentermine
    Kirchenrat
    Kirchengeschichte
    Kirchenorgel
    Kirchenchor
  Termine / Veranstaltungen
  Freizeit & Tourismus
  Vereine
  Unternehmen
  Wohnen in Grünefeld
  Pressemitteilungen
  Impressionen
 
Gästebuch
 
 
     

Evangelische Kirchengemeinde

 

Grünefeld

 

ev. kirchengemeinde grünefeld

 

Pfarrhaus:

Paarener Straße 6
14621 Schönwalde-Glien OT Grünefeld

 

Gemeindeglieder: ca. 200

 

 
x
Besuchen Sie uns im Internet!

https://gruenefeld.wix.com/ev-kirche-gruenefeld
oder scannen Sie mit Ihrem Smartfone den
nebenstehenden QR-Code!

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude!

qr code kirchengemeinde grünefeld
     
x
  Gemeindekirchenrat:  
 

Pfarrerin

Katherina Plume

Hauptstraße 42, 14621 Paaren-Glien

katherina plume  
  Telefon: 033 230/ 207 582  
  Molbil: 0160/ 944 244 56  
  Email: katherinaplume@gmx.de  
 


Die meisten von Ihnen kennen mich ja schon aus Vertretungsbesuchen oder Veranstaltungen. Doch ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich all denjenigen vorzustellen die mich noch nicht kennen.

 

Wohnhaft in Paaren, habe ich die Gemeinde schon seit 2009 betreut und am 1. Mai 2012 wurde mir die Pfarrstelle der Kirchengemeinden des Pfarrsprengels Paaren übertragen. Wie der Pfarrsprengel Paaren sich definiert, das ändert sich immer mal wieder, so daß im Moment 6 Dörfer zum Pfarrsprengel gehören und von mir betreut werden. Zusätzlich gehören 25 Prozent Religionsunterricht am Goehte-Gymnasium – Nauen zu meinen Aufgaben. Es ist also für mich eine enorme Herausforderung, den Aufgaben gerecht zu werden.

 

Darum bin ich besonders froh, daß sich bei Ihnen Menschen gefunden haben, die gemeinsam mit mir die Gemeinde leiten möchten. Ich möchte mich auch bei Ihnen auf diesem Wege bedanken. Sie haben Kirche und kirchliches Leben aufrecht erhalten, wo es manchmal schwierig war Leitungsaufgaben zu lösen. Sie sind wie der Same, der ausgesät wurde und nicht unter den Dornen und dem Unkraut, der Dürre und den lebensfeindlichen Bedingungen unterging (Mathäus Kp. 13, 18-23). Sie sind Gott und dem Evangelium treu geblieben, haben sich nicht verdrießen lassen. Ich denke, Sie sind als Gemeinde gut angewachsen, gediehen und so hoffe ich, daß die Saat des Evangeliums weiter sprießt und gedeiht mit dem Segen unseres Herrn, auf den wir alle unsere Sorgen und Nöte werfen dürfen.

 

Ihre Pfarrerin Katherina Plume

 
  Älteste:  
 



Lieselotte Förster

Paarener Straße 12, 14621 Grünefeld

lieselotte förster  
  Telefon: 033 230/ 502 72  
 

 

Ich vermute, fast jeder Grünefelder dürfte mich kennen und wer erst kürzlich dazu gezogen ist, dem stelle ich mich gerne vor.

 

Von Kindesbeinen an lebe ich in Grünefeld und hänge mit Leib und Seele an diesem Ort. Seit über 16 Jahren sind mein Mann Horst und ich Ansprechpartner für alle Friedhofsangelegenheiten.

 

Die Kirche hat mich stets begleitet und auch wenn die vergangenen Jahre für so manche Veränderung im Gemeindeleben gesorgt haben, so freue ich mich meinen jungen Mitstreitern mit Zuneigung und Erfahrung zur Seite stehen zu dürfen.

 
 

Holger Mauerhoff

Grünefelder Dorfstraße 48, 14621 Grünefeld

holger mauerhoff  
  Telefon: 033 230/ 229 869  
  Email: holger_mauerhoff@web.de  
 

 

Geboren 1967 in Hessen, wo die Familie nach der Flucht aus Tilsit in Ostpreußen wieder Fuß gefasst hat. Von Beruf Offizier. Studium der Geschichtswissenschaft und Sozialwissenschaften (Magister Artium). Geschieden, zwei Söhne (9 und 11 Jahre). Seit Juli 2013 mit beiden Kindern in Grünefeld ansässig.

 

Als Kirchengemeinde sind wir eine große Gemeinschaft, zahlenmäßig die größte in Grünefeld. Mein Ziel ist, dass möglichst viele Menschen aus Grünefeld diese Gemeinschaft der Gläubigen unvoreingenommen genießen können und damit die schöne Erfahrung des Angenommen-Seins ohne Wenn und Aber. Da Gemeinschaft immer irgendwie gefährdet ist, möchte ich den Gemeindegliedern durch die Belebung unserer Kirchengemeinde die Möglichkeit geben zu spüren, dass sie nicht alleine sind.

 

Mich bewegt, Menschen den Stellenwert kirchlichen Lebens in einer dörflichen Gemeinschaft bewusst zu machen, bzw. sie erkennen zu lassen, welche Bereicherung eine kirchliche Gemeinschaft für jeden einzelnen sein kann. Ich möchte den Menschen zeigen, dass der christliche Glaube Grundstein ihres täglichen Lebens und ihrer – oft unbewusst – gelebten Umgangsformen, Verhaltensmuster bzw. angewandten Redewendungen ist. Ohne Frömmelei soll ihr Bewusstsein geweitet und ihnen die Möglichkeit gegeben werden, ihre Sichtweise unseres Miteinanders zu überdenken. Der christliche Glaube soll als Ruhepol unserer schnelllebigen Zeit angeboten werden.

 

Für die Menschen in Grünefeld wünsche ich mir offene Ohren und einen offenen Geist. Die schöne Grünefelder Kirche jedenfalls steht jedem offen – sie bietet vielen ein Dach.

 
 


Brita Holl

Paarener Straße 27, 14621 Grünefeld

mathias haak  
  Telefon: 033 230/ 207 853  
  Email: brita.holl@gmx.de  
 


Ich heiße Brita Holl, bin 46 jahre alt, verheiratet, habe zwei Kinder und lebe inzwischen seit gut 20 Jahren in Grünefeld. 

 

Die Kirche war und ist ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Ich habe es sehr bedauert, dass das Kirchenleben in Grünefeld in den letzten Jahren sehr eingeschränkt war. Umso mehr freut es mich, dass es in Grünefeld endlich wieder einen  Gemeindekirchenrat geben und damit die Leitung der Kirchengemeinde wieder in Grünefelder Händen liegen wird. Und weil mir das sehr wichtig ist, möchte ich mich für den Gemeindekirchenrat aufstellen lassen.

 
  Ersatzälteste:  
 



Mathias Haak

Am Wiesengrund 21c, 14621 Grünefeld

mathias haak  
  Telefon: 033 230/ 200 68  
  Email: mathias@familie-haak.de  
 

 

Ich bin Mathias Haak und wohne seit 2007 mit meine Familie in Grünefeld. Durch mein Elternhaus bin ich christlich erzogen worden und angehalten aktiv Gemeindeleben zu gestalten. So war ich als Jugendlicher in der Gemeinde Zehdenick verantwortlich für die Junge Gemeinde. Auch nach meinen Berufsstart in der Prignitz arbeitete ich im Gemeindekirchenrat mit. Ich bin 40 Jahre alt, bin glücklich verheiratet und habe zwei Kinder (11/13).


Als wir die fast leere Wiese am Wiesengrund zum ersten Mal sahen, haben wir uns in Grünefeld verliebt. Wir sind sehr zu frieden und stolz uns für Grünefeld entschieden zu haben. Ich bin beruflich sehr stark eingespannt und reise jede Woche quer durch die Republik, aber wenn ich nach Hause und nach Grünefeld komme ist es wie Urlaub im eigenen Heim.


Gleich nach dem Einzug erfuhr ich, dass sich der Gemeindekirchenrat hier in Grünefeld aufgelöst hat. Dann wurde Grünefeld den verschiedenen Dörfern und Pfarrern zugeordnet. Allein fühlte ich mich zu schwach hier etwas auf die Beine zu stellen, aber mit nun einigen Mitstreitern können wir uns die Arbeit teilen und etwas erreichen. Ich beschäftige mich mit den Gedanken wie kann man mit wenigen Mitteln und Mitglieder ein aktives Gemeindeleben gestalten oder müssen wir neue Wege gehen. Ein Dorf ohne Kirche kann ich mir einfach nicht vorstellen und darf man auch nicht zulassen.

 
 



Heidi Neumann - Rappsch

Grünefelder Dorfstr. 8, 14621 Grünefeld

mathias haak  
  Telefon: 0162/ 580 070 0  
  Email: heira66@aol.com  
 


47 Jahre alt, seit der Geburt wohnhaft in Grünefeld,
von Beruf Agraringenieur, tätig als Geschäftsführerin

 

Da mir die Geschichte und der Erhalt Grünefelds, nicht nur als Ortschronistin, sehr am Herzen liegen, sehe ich es als eine meiner wichtigsten Aufgaben an, mich für die Wiederbelebung und den Fortbestand der ältesten und mitgliedstärksten Institution unseres Ortes einzusetzen.

 

Ich möchte im Gemeindekirchenrat dazu beitragen, dass auch in Zukunft die Kirche im Dorf bleibt.


 
 
 
Heimatverein
Grünefeld e.V.

Ansprechpartner

Petra Riedel
Paarener Straße 9
-Ortsteil Grünefeld-
14621 Schönwalde-Glien
  Telefon Mobil
Email
033230/20 846
0173/61 92 330
brand-riedel@t-online.de
  Herz-Stimulator Standort:
  Defibrilator
  FF Grünefeld
Gemeinderaum
Paarener Straße 21
   
  Gerne können Sie uns mit einer
Spede unterstützen:
 

Heimatverein Grünefeld e.V.
Konto-Nr.: 381 001 53 76
BLZ: 160 500 00
bei MBS Potsdam
IBAN :
DE 63 1605 0000 3810 0153 76
BIC : WELADED1PMB
Verwendungszweck: Spende

  Wir stellen Ihnen auch gerne eine Spendenbescheinigung aus!
 

Fahrverbindungen:

  Bus 659
 

Telefonbuch Grünefeld:

  Telefonbuch Grünefeld
 

Entfernungen:

 
ca. 25 Autominuten von
Berlin/Spandau
ca. 10 Autominuten von
Nauen/Regionalbhf.
ca. 40 Min. m. Regionalbahn nach Berlin Hauptbhf.
 

Direkt in Grünefeld:

 
Kindertagesstätte
Gaststätte "Havelland"
Brötchenservice
Ferienunterkünfte
 
 
© Apollo Media GmbH