Grünefeld im Havelland  

635 Jahre

 

Einmalig in Deutschland

1379-2014
 
 
 
 
Startseite | Impressum | Kontakt  
 
 
  Startseite
  Dorfportrait
  Gemeinde / Bürgerservice
  Kirchengemeinde
  Termine / Veranstaltungen
  Freizeit & Tourismus
  Vereine
    Anglerverein
Ortsgruppe Grünefeld
    Freiwillige Feuerwehr
    Heimatverein
    Jugendclub BRAVO
    Kirchenchor
    LineDance
    Mercedes-W123-Club
    Volkssolidarität
  Unternehmen
  Wohnen in Grünefeld
  Pressemitteilungen
  Impressionen
  Gästebuch
 
 
     

Vereine und Interessengemeinschaften

 

Mercedes-Benz
W123-Club e.V.

 

 


Im März 1996 gegründet und bereits 1998 von der damaligen DaimlerChrysler AG offiziell anerkannt, bietet der Mercedes-Benz W123-Club e.V. seit 15 Jahren eine Plattform für ein aktives, vielfältiges und wertvolles Vereinsleben für inzwischen fast 1400 Mitglieder im In- und Ausland.

 

Nach über 30 Jahren im Einsatz verlassen unsere Fahrzeuge nun unaufhaltsam den Gebrauchtwagenstatus und reifen zu echten Klassikern. Der W123-Club bietet hierbei wertvolle Hilfe, sei es auf der Suche nach dem passenden Ersatzteil, nach Literatur oder nach Gleichgesinnten, um die gemeinsame Freizeit zu gestalten.

 

 

Die Unterstützung in Technikfragen und die Ersatzteilversorgung gewinnen, 25 Jahre nach Produktionsende des W123, zunehmend an Bedeutung. Hier ist der W123-Club aktiv und durch seine regionale Organisation mit zahlreichen Stammtischen stark und effektiv. In seiner Nähe bekommt der W123-Fahrer tatkräftige Hilfe bei der Suche nach Teilen und Literatur, ebenso bei Fragen zur richtigen Pflege und Wartung der einzelnen Fahrzeuge, auch bei komplexen Reparaturen. Die gegenseitige Hilfe ist eine der Grundsäulen unseres Vereinslebens. Rabatte bei zahlreichen Niederlassungen und Händlern, dem Mercedes-Benz Classic-Center, beim Mercedes-Benz Gebrauchtteile Center, Sonderkonditionen bei vielen Veranstaltungen, Sondertarife bei der Kfz-Versicherung und zahlreiche weitere Leistungen sind bares Geld wert. Dem Einsteiger in Sachen W123 steht der Club mit einer Kaufberatung zur Seite. Für den Alltagsfahrer begleitet der W123-Club die Entwicklung von Abgasnachbehandlungssystemen sowie die Gesetzgebung aufmerksam und aktiv und berät seit vielen Jahren bei der Katalysatornachrüstung.

 

 

Auch abseits wirtschaftlicher Betrachtungen bietet der W123-Club viele Entfaltungsmöglichkeiten. Regelmäßige Ausfahrten und Workshops in den Stammtischen fördern Wissen und Gemeinschaft. Das zentrale Jahrestreffen im Sommer ist an wechselnden Orten Anlaufpunkt für W123-Fahrer aus ganz Europa. Die Bedeutung dieser Veranstaltung wurde auch von den Medien erkannt, unser Clubtreffen 2003 wurde mit einem längeren Bericht in der Fernsehsendung "Motorvision Classic" gewürdigt. Wir sind der Ansprechpartner der Fachpresse in Sachen W123, Fahrzeuge unserer Mitglieder waren bereits in vielen Veröffentlichungen Hauptdarsteller (z.B. "Motor Klassik" 2/2005, "Oldtimer Markt" 6/2005 oder "Youngtimer" 2/05).

 

Wichtiges Informationsmedium ist unsere vierteljährlich erscheinende Clubzeitung "W123 Magazin". Unterhaltsam und informativ ist sie neben dem tagesaktuellen Internetauftritt das aktuelle und kompetente Kommunikationsmedium für alle Freunde der Baureihe.

Haben auch Sie Interesse, Teil unserer Gemeinschaft zu werden?
Sie sind herzlich willkommen!

Mitglied werden:

Download Aufnahmeantrag

 

Den ausgefüllten Aufnahmeantrag einfach per Post,
per Fax oder E-Mail an die Geschäftsstelle senden.

Download
Aufnahme-antrag
  Mercedes-Benz W123-Club e.V.
 

Kontakadresse:

Mercedes-Benz W123-Club e.V.
Paarener Str. 9
14621 Schönwalde-Glien OT Grünefeld
Telefon: 033230 / 20 96 3
Telefax: 033230 / 20 96 4
eMail: Info@mercedes-benz-w123-club.de

Website: www.w123-club.de

 

Ansprechpartner:

Hans-Jürgen Brand
Vorstandsvorsitzender

Technikreferent W123, Technikreferent W124, 3. Serie


 
 
 
Heimatverein
Grünefeld e.V.

Ansprechpartner

Petra Riedel
Paarener Straße 9
-Ortsteil Grünefeld-
14621 Schönwalde-Glien
  Telefon Mobil
Email
033230/20 846
0173/61 92 330
brand-riedel@t-online.de
  Herz-Stimulator Standort:
  Defibrilator
  FF Grünefeld
Gemeinderaum
Paarener Straße 21
   
  Gerne können Sie uns mit einer
Spede unterstützen:
 

Heimatverein Grünefeld e.V.
Konto-Nr.: 381 001 53 76
BLZ: 160 500 00
bei MBS Potsdam
IBAN :
DE 63 1605 0000 3810 0153 76
BIC : WELADED1PMB
Verwendungszweck: Spende

  Wir stellen Ihnen auch gerne eine Spendenbescheinigung aus!
 

Fahrverbindungen:

  Bus 659
 

Telefonbuch Grünefeld:

  Telefonbuch Grünefeld
 

Entfernungen:

 
ca. 25 Autominuten von
Berlin/Spandau
ca. 10 Autominuten von
Nauen/Regionalbhf.
ca. 40 Min. m. Regionalbahn nach Berlin Hauptbhf.
 

Direkt in Grünefeld:

 
Kindertagesstätte
Gaststätte "Havelland"
Brötchenservice
Ferienunterkünfte
 
 
© Apollo Media GmbH